03366_5208-0      
info@nlsi.de
         
 
Niederlausitzer Studieninstitut für kommunale Verwaltung - Startseite Verwaltungs - Modul
   
       
Lehrgänge

Fachwirt Technische Verwaltung/ Verwaltungskompetenz fr Akademiker (AK)

Lehrgang Nummer: 2900

bersicht

Der Lehrgang besteht aus zwei Teilen: einem Grundlehrgang zur/zum Fachwirt*in Technische Verwaltung und einem Aufbaulehrgang zur/zum Fachwirt*in Technische Verwaltung. Der Grundlehrgang entspricht dem von Seiten des NLSI bisher angebotenen Fortbildungslehrgang "Verwaltungskompetenz fr Akademiker". Die Teilnehmer/innen, welche nur diesen Grundlehrgang besuchen, knnen damit nach wie vor das Zertifikat "Verwaltungskompetenz fr Akademiker" erhalten. Der Aufbaulehrgang dient der Vertiefung des dort erworbenen Wissens und fhrt mit Bestehen der erforderlichen Prfungsbereiche zu dem Abschluss Fachwirt*in Technische Verwaltung Land Brandenburg.

Zugangsvoraussetzung:
Anerkannter Studienabschluss (akadem. Grad), der an einer Fachhochschule, Hochschule oder Universitt (Bachelor, Master, Diplom, etc.) erworben wurde
oder
Abschluss eines staatlich anerkannten, mindestens dreijhrigen Ausbildungsberufes und langjhrige Berufspraxis.



Der Grundlehrgang zur/zum Fachwirt*in Technische Verwaltung Land Brandenburg (Verwaltungskompetenz fr Akademiker) umfasst
200 UStd. zzgl. 80 UStd. Selbststudien

Inhalte:
Handlungsbereich 1: Grundlegendes zum Verwaltungshandeln

  • Baustein 1 "Juristische Methodenlehre" (24 UStd.)


  • Handlungsbereich 2: Grundlagen des Managements
  • Baustein 5 "Verwaltungsorganisationslehre" (38 UStd.)


  • Handlungsbereich 5: Kernaufgaben im Ttigkeitsfeld
  • Baustein 10 "Zivilrecht" (30 UStd.)
  • Baustein 11 "Allgemeines Verwaltungsrecht" (108 UStd.)


  • Der Grundlehrgang kann durch individuell hinzubuchbare Erweiterungsmodule (in Form von Gasthrerschaften in Verwaltungsfachwirt-Lehrgngen) ergnzt werden. Zum Beispiel: 70 UStd. Kommunalrecht (Baustein 6), 42 UStd. Polizei- und Ordungsrecht (Baustein 10) o..


    Der Aufbaulehrgang zur/zum Fachwirt*in Technische Verwaltung Land Brandenburg umfasst
    420 UStd. zzgl. 168 UStd. Selbststudien

    Inhalte:
    Handlungsbereich 1: Grundlegendes zum Verwaltungshandeln
  • Baustein 2 "Kommunalpolitisches Handeln" (21 UStd.)
  • Baustein 3 "Grundlagen des Liegenschaftswesens" (21 UStd.)
  • Baustein 4 "ffentliche Auftragsvergabe und Vertragsmanagement" (35 UStd.)


  • Handlungsbereich 2: Grundlagen des Managements
  • Baustein 6 "Steuerungsinstrumente des Verwaltungsmanagements" (35 UStd.)


  • Handlungsbereich 3: Finanzmanagement
  • Baustein 7 "ffentliche Finanzwirtschaft" (35 UStd.)


  • Handlungsbereich 4: Personalmanagement
  • Baustein 8 "Personalwesen" (21 UStd.)
  • Baustein 9 "Personalmanagement" (49 UStd.)


  • Handlungsbereich 5: Kernaufgaben im Ttigkeitsfeld
  • Baustein 12 "ffentliche Baurecht und Baunebenrecht" (91 UStd.)
  • Baustein 13 "Umwelt- und naturschutzrechtliche Rechtsgrundlagen" (91 UStd.)
  • Baustein 14 "Durchfhren von Ordnungswidrigkeiten-Verfahren" (21 UStd.)


  • Prfung:
    4 schriftliche Prfungsarbeiten ( 240 Minuten) und
    ein Prfungsgesprch in Form einer fachpraktischen Prfung



    _________________________________________

    Anmeldungen Grundlehrgang "Fachwirt/in Technische Verwaltung":
    dienstbegleitend in Lbben (Spreewald): 11 Anmeldungen
    berufsbegleiten in Lbben (Spreewald): 0 Anmeldungen
    dienstbegleitend in Beeskow: 0 Anmeldung
    berufsbegleitend in Beeskow: 0 Anmeldungen


    Anmeldungen Aufbaulehrgang "Fachwirt/in Technische Verwaltung":
    dienstbegleitend in Lbben (Spreewald): 1 Anmeldung
    berufsbegleiten in Lbben (Spreewald): 0 Anmeldungen
    dienstbegleitend in Beeskow: 0 Anmeldung
    berufsbegleitend in Beeskow: 0 Anmeldungen

     

    nhere Informationen zum 6. AK finden Sie hier zum Download:  2900_0.pdf [ 215 kByte ]
    (Für das Betrachten von PDF-Dateien benötigen Sie den Acrobat Reader.)

    © 2006-2016   Niederlausitzer Studieninstitut nach oben Datenschutz
    Aktuelles
    Aus- und Fortbildung

    Lehrgänge
    Seminare
    Bewerberauswahl
    Messen
    VIP (intern)
    Preise

    Fördermittel
    Begabtenförderung
    Meisterbafög
    Entgeltordnungen
    Entgelttarif
    Gebührensatzung
    Gebührentarif
    Fälligkeiten
    Richtlinie zu den Fälligkeiten
    Stammdaten

    Änderungen durch Teilnehmer
    Impressum