03366_5208-0      
info@nlsi.de
         
 
Niederlausitzer Studieninstitut für kommunale Verwaltung - Startseite Verwaltungs - Modul
   
       
Lehrgänge

Verwaltungsfachwirt/in (VFW)

Lehrgang Nummer: 2200

bersicht

Das Lehrgangskonzept und die Prfungsanforderungen fr den Fortbildungslehrgang zur/zum Verwaltungsfachwirt/in wurde vom Bundesverband der Verwaltungsschulen und Studieninstitute bundeseinheitlich neu geregelt. Der erfolgreiche Abschluss des Lehrganges gilt als Befhigungsnachweis fr mittlere bis gehobene Fhrungsebene in den Kommunalverwaltungen und ermglicht die Eingruppierung ab Entgeltgruppe 9b TVD (vergleichbar mit dem gehobenen Verwaltungsdienst der Beamtenlaufbahnen).
Die Teilnehmer/innen der ab 2023 neu beginnen Kurse werden mit ihrem erfolgreichen Bestehen der Prfungen den Abschluss Verwaltungsfachwirt/in - Bachelor Professional in ffentliche Verwaltung (Niederlausitzer Studieninstitut) erlangen.

Fr den Besuch des Verwaltungsfachwirtlehrgangs sind folgende Zugangsvoraussetzungen zu erfllen: Abschluss Angestelltenlehrgang I oder Anpassungsfortbildung mittlerer Dienst oder Verwaltungsfachangestellte(r) bzw. andere Angestellte mit mindestens vierjhriger Berufspraxis in der ffentlichen Verwaltung in Ttigkeiten nach dem Berufsbild des Verwaltungsfachangestellten.

Insgesamt hat diese Fortbildung einen Umfang von 970 Prsenzstunden und 390 Unterrichtstunden Selbststudium. Je nach Planungsform dauert ein Kurs 3 bis ca. 4 Jahre. Folgende Planungsformen sind mglich:
berufsbegleitend: Hier findet der Unterricht freitags in der Zeit von 14:15 bis 20:15 Uhr und an 2-3 Samstagen im Monat in der Zeit von 08:00 bis 15:00 Uhr statt.
dienstbegleitend: Hier findet der Unterricht in einer Woche pro Monat whrend der Dienstzeiten, d.h. Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 bis 15:00 Uhr statt.

Beginn nchster dienstbegleitender Verwaltungsfachwirtlehrgang in Lbben (Spreewald):
voraussichtlich Ende 2. Halbjahr 2024

Beginn nchster dienstbegleitender Verwaltungsfachwirtlehrgang in Beeskow:
voraussichtlich 27.05.2024

Beginn nchster berufsbegleitender Verwaltungsfachwirtlehrgang:
derzeit nicht absehbar

Anmeldungen sind jederzeit mglich.


Weitere Informationen:

Abschluss:
Verwaltungsfachwirt/in - Bachelor Professional in ffentliche Verwaltung (Niederlausitzer Studieninstitut)

Inhalte:

Bereich: Methoden und Sozialkompetenz

  • Baustein 1: Methodenkompetenz (35 UStd.)
  • Baustein 2: Kommunikation und Kooperation (35 UStd.)
  • Baustein 3: Diversity und interkulturelle Kompetenz (7 UStd.)


  • Bereich: Rechts- und politikbezogene Kompetenzen
  • Baustein 4: Politik, Staat und Verwaltung (14 UStd.)
  • Baustein 5: Staats- und Europarecht (56 UStd.)
  • Baustein 6: Kommunalrecht (70 UStd.)
  • Baustein 7: Juristische Methodenlehre (28 UStd.)
  • Baustein 8: Allgemeines Verwaltungsrecht (119 UStd.)
  • Baustein 9: Sozialrecht (60 UStd.)
  • Baustein 10: Polizei- und Ordnungsrecht (42 UStd.)
  • Baustein 11: Baurecht (35 UStd.)
  • Baustein 12: Brgerliches Recht (42 UStd.)
  • Baustein 13: Personalrecht (70 UStd.)
  • Baustein 14: Einfhrung in das Vergaberecht (14 UStd.)


  • Bereich: Wirtschaftliche und Verwaltungsmanagementkompetenzen
  • Baustein 15: ffentliches Finanzwesen (63 UStd.)
  • Baustein 16: Externes Rechnungswesen (28 UStd.)
  • Baustein 17: Abgabenrecht (28 UStd.)
  • Baustein 18: Betriebswirtschaftslehre (21 UStd.)
  • Baustein 19: Volkswirtschaftslehre (21 UStd.)
  • Baustein 20: Investition und Finanzierung (14 UStd.)
  • Baustein 21: Internes Rechnungswesen (42 UStd.)
  • Baustein 22: Grundlagen und Elemente der Verwaltungsorganisation (49 UStd.)
  • Baustein 23: Personalmanagement (42 UStd.)
  • Baustein 24: Steuerungsinstrumente des Verwaltungsmanagements (35 UStd.)


  • ___________________________________________

    Bedarfsmeldungen fr die nchsten Kurse:
    Lbben dienstbegleitend: 13 Anmeldungen
    Lbben dienstbegleitend: 2 Anmeldungen
    Lbben berufsbegleitend: 6 Anmeldungen
    Beeskow dienstbegleitend: 20 Anmeldungen - nur noch 6 freie Pltze!
    Beeskow berufsbegleitend: 1 Anmeldung

     

    © 2006-2016   Niederlausitzer Studieninstitut nach oben Datenschutz
    Aktuelles
    Aus- und Fortbildung

    Lehrgänge
    Seminare
    Bewerberauswahl
    Messen
    VIP (intern)
    Preise

    Fördermittel
    Begabtenförderung
    Meisterbafög
    Entgeltordnungen
    Entgelttarif
    Gebührensatzung
    Gebührentarif
    Fälligkeiten
    Richtlinie zu den Fälligkeiten
    Stammdaten

    Änderungen durch Teilnehmer
    Impressum